Dispositif pour l'amélioration de la stabilité, pour être monté sur une remorque équipée de pneumatiques et d'un essieu simple ou d'essieux en tandem pour véhicules automobiles

An einem pneubereiften Einachs- oder Tandemachsanhänger für Strassenfahrzeuge anbaubare Vorrichtung zur Verbesserung der Spurtreue

Stability improving device for mounting on a pneumatic-tyred, single- or tandem-axle trailer for road vehicles

Abstract

An einem ein- oder zweiachsigen Anhänger (1) sind in Fahrtrichtung hinter der Achse, möglichst am Ende des Aufbaus, Nachlaufräder (21) absenkbar angeordnet und werden durch ein Federelement (25) mit einer vorgebbaren Anpresskraft auf die Strassenoberfläche (27) aufgepresst. Die mitlaufenden Nachlaufräder (21) verhindern das seitliche Ausbrechen des Anhängers (1) bei Seitenwind und anderen ungünstigen Faktoren.
The attachment, to be fitted to a caravan or trailer with a single- or double-axle wheel arrangement (3), is a trailing wheel (21) which does not steer. It is mounted to the base of the caravan/trailer, after the wheels, to be pressed by a spring system (25) against the road surface (27). At least one trailing wheel (21) is mounted to the end of a rocker (23), pivoting on the trailer body (1).

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (1)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-2602721-A1July 28, 1977Friedrich Hermann Dipl MeinigFahrtrichtungssicherung bei gleislosen fahrzeugen

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle